Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Bildleiste LVR-Förderschule Mönchengladbach

LVR-Förderschule Mönchengladbach

Förderschwerpunkt Körperliche und motorische Entwicklung

Erweiterte Notfallbetreuung am Wochenende und in den Osterferien 2020

Stand: 27.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wie wir bereits mitgeteilt haben (s. Absatz rechts vom 20.03.2020), besteht die Möglichkeit für Eltern, die in systemkritischen Bereichen tätig sind, auch am Wochenende eine Notbetreuung in Anspruch zu nehmen, sofern sie beruflich unabkömmlich sind und keine andere Betreuungslösung gefunden werden kann.

Um diese Notbetreuung organisieren zu können, bitten wir folgende Regelung zu beachten: Grundsätzlich wird der Bedarf für das Wochenende der Schule bis spätestens Freitag 12:00 Uhr gemeldet.

Sollte sich jedoch während des Wochenendes unvorhergesehenermaßen ein Betreuungsbedarf ergeben, weil Sie Ihre Aufgabe in einem systemkritischen Bereich wahrnehmen müssen, bitten wir Sie, mit uns über die Rufnummer der Schule Kontakt aufzunehmen: 02161 820990 Sollten Sie eine Mailbox erreichen, sprechen Sie bitte Ihr Anliegen und ihre Rückrufnummer auf. Wir werden uns dann baldmöglichst zurückmelden.

Bei Bedarf werden wir uns bemühen, eine Notbetreuung auch kurzfristig bereitzustellen.

Mit freundlichen Grüßen und weiterhin besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Thomas Herrmann Schulleiter

Anette Heider Stellv. Schulleiterin

Aktuelle Infos zum Umgang der Schule mit der aktuellen Lage bzgl. des Corona-Virus

Stand: 21.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Die Schulen im Land Nordrhein-Westfalen sind vom 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Der Unterricht ruht.

Informationen zur Notbetreuung finden sie in der mittleren Spalte auf dieser Seite.

Über unsere Schulhomepage werden wir Sie weiterhin auf dem laufenden Stand halten. Darüber hinaus werden wir weiterhin über das Schulbüro oder per Email erreichbar sein.

Wir bedanken uns jetzt schon für Ihre Kooperation und wünschen Ihnen gutes Durchhalten, Ruhe und vor allen Dingen Gesundheit.

Viele Grüße

Thomas Herrmann, Schulleiter

Anette Heider, Stellv. Schulleiterin

Notbetreuung: Elternbrief des Ministeriums

Unter diesem Link finden Sie einen Elternbrief des Ministeriums zum verantwortungsvollen Umgang mit der Notbetreuung

Helferinnen und Helfer gesucht!!!

Du hast deine eigene Schulzeit beendet und weißt noch nicht, was du jetzt machen möchtest? Du möchtest in einem sozialen Berufsfeld arbeiten? Du hast Spaß an der Bekanntschaft mit vielen netten Menschen? Wir haben einen Job für dich!

Die LVR-Förderschule Mönchengladbach sucht für das Schuljahr 2020 / 2021 Helferinnen und Helfer im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und im Bundesfreiwilligendienst (BFD).

Schaut doch mal rein!

Wer sich informieren oder einfach mal "reinschnuppern" möchte, kann auch gerne in einer unserer Klassen hospitieren. Individuelle Hospitationstermine können gerne über das Schulbüro vereinbart werden.

Information zur Notbetreuung

Stand 21.03.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am vergangenen Freitag, 20.03.2020 haben wir neue Informationen zum Angebot einer Notbetreuung erhalten. Das Angebot für Eltern, die in sogenannten kritischen Infrastrukturen arbeiten, wird ab dem 23.März 2020 deutlich ausgeweitet.

Wer ist berechtigt, das Angebot in Anspruch nehmen?

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können. Dies gilt nun unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin.

Eine Aufstellung der Berufsgruppen, die zu den kritischen Infrastrukturen zählen, erhalten Sie unter diesem Link.

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag, zur Verfügung.

Sollten Sie unter den neuen Vorgaben die Notbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen wollen, melden Sie sich bitte so bald wie möglich, gerne schon am Montagmorgen (23.03.2020) ab 8.00 h, in der Schule. Wir benötigen einen Antrag, mit dem Sie den Umfang des Betreuungsbedarfs benennen und eine Bestätigung des Arbeitgebers vorlegen.

Einen entsprechenden Vordruck finden Sie ebenso unter diesem Link.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir weiterhin Gesundheit und viel Kraft in dieser Zeit.

Mit besten Grüßen

Thomas Herrmann, Schulleiter

Anette Heider, Stellv. Schulleiterin

Unterstützung einer Einrichtung für Menschen mit Körperbehinderung in Burundi

Georg Vochsen (Schulpflegschaftsvorsitzender), Hildegard Kolanus, Schwester Josefine, Benjamin Unger (Schülersprecher), Thomas Herrmann (Schulleiter)

Schülerinnern und Schüler der LVR-Förderschule unterstützen eine Einrichtung für Menschen mit Körperbehinderung in Burundi

Ganz besonderen Besuch erhielt unsere Schule am Dienstag, den 19.11.19. Schwester Josefine aus Burundi war gekommen, um von ihrem Land zu berichten. Der Schülersprecher Benjamin Unger überreichte ihr einen Scheck mit einem Betrag, den die Schülerinnen und Schüler beim Sponsorenlauf zugunsten der Einrichtung in Burundi gesammelt hatten...

Tipps für Eltern zur Betreuung während der Schulschließung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
die derzeitige Situation stellt für uns alle eine große Herausforderung dar.
Für Sie bedeutet es meist, neben ihren üblichen Verpflichtungen, auch die Betreuung Ihrer Kinder zu organisieren oder selbst sicherzustellen.

Dabei können sich viele Fragen stellen:
- Wie kann der Tag für alle sinnvoll strukturiert werden?
- Wie können Sie das Lernen zu Hause organisieren und bestmöglich unterstützen?
- Welche Anregungen gibt es, um mit Konflikten, Langeweile oder mit Ängsten in dieser besonderen Situation umzugehen?
- Welche Anlaufstellen gibt es, an die Sie sich in schwierigen Situationen wenden können?

Tipps und Empfehlungen, die Ihnen eventuell helfen können, die nächsten Wochen positiv zu gestalten, stellen wir hier für Sie bereit.

Herzliche Grüße

Thomas Herrmann, Schulleiter
Anette Heider, Stellv. Schulleiterin

Verhaltenskodex unserer Schule

Ausschnitt des Verhaltenskodex'

Linktext:

Nach einer Arbeitsphase von etwa einem Jahr haben wir nun unseren neu entwickelten Verhaltenskodex zur Prävention von sexueller Gewalt in der Gesamtkonferenz verabschiedet. Dieser Verhaltenskodex ist ein verbindlicher Rahmen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für einen respektvollen Umgang mit unseren Schülerinnen und Schülern.